Internationale Politik II: Globalisierung

Basisheft

von
Christian Töreki, Andreas Schwerdtfeger

Was ist Globalisierung? Wer profitiert von ihr – und wer nicht? Wie wird mit globalen Problemen in einer globalisierten Welt umgegangen? Diese und weitere Fragen werden innerhalb des Basisheftes für die Sekundarstufe I „Internationale Politik II: Globalisierung“ bearbeitet. Dabei stehen die politischen, ökonomischen und sozialen Verflechtungen rund um die Welt im Fokus und es wird untersucht, wie sich diese bemerkbar machen. Schließlich wird hier auch in den Blick genommen, inwieweit sich diese durch die Corona-Pandemie verändert haben.

Bestellnummer: 1421
Format: geheftet
Reihe: Wochenschau, Sek. I
Erscheinungsjahr: 2021
Seitenzahl: 48
Produktinformationen
Was ist Globalisierung? Wer profitiert von ihr – und wer nicht? Wie wird mit globalen Problemen in einer globalisierten Welt umgegangen? Diese und weitere Fragen werden innerhalb des Basisheftes für die Sekundarstufe I „Internationale Politik II: Globalisierung“ bearbeitet. Dabei stehen die politischen, ökonomischen und sozialen Verflechtungen rund um die Welt im Fokus und es wird untersucht, wie sich diese bemerkbar machen. Schließlich wird hier auch in den Blick genommen, inwieweit sich diese durch die Corona-Pandemie verändert haben.
Inhaltsübersicht

Was heißt Globalisierung?

Wie hängt die Welt zusammen?
Der globale Ball
Arbeitsblatt Der Weg des Fußballs
Globalisierung begreifen
Arbeitsblatt Einige Dimensionen der Globalisierung
Dimension Mobilität: Wie verändert sich Migration?
Dimension Politik: Geht es gemeinsam besser?

„Global Player“ – weltweit agierende Großunternehmen

Ein „Global Player“ – was ist das?
Arbeitsblatt Global Player: Das Beispiel Apple
Die Finanzkraft der „Global Player“
Methode Diagramme und Grafiken auswerten
EXKURS Wikipedia: Kann ich den Informationen trauen?
Die Finanzkraft der „Global Player“
Global Player – Motoren der Wirtschaft oder Gefährder des Wettbewerbs?
Behindert Apple den freien Wettbewerb?
Arbeitsblatt Klage gegen Apple – ein Schaubild entwickeln

Wer profitiert? Globalisierung gestalten

Wem nutzt der globale Handel?
Arbeitsblatt Zolleskalation: der Weg der Kafeebohnen
Das Lieferkettengesetz: Ein Beitrag zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen weltweit?
Fördert die Globalisierung das Wirtschaftswachstum?
Methode Eine Position mithilfe der Positionslinie beziehen
Globalisierung im Alltag: Ist am Ende alles gleich?
Kann die G20 die Globalisierung gestalten?

Die Corona-Krise in einer globalisierten Welt: das Ende der Globalisierung?

Corona – Wie verändert sich die Globalisierung?
Methode Die 5-Schritt-Lesemethode
Methode, Arbeitsblatt Eine Karikatour machen/Dreischritt: Eine Karikatur interpretieren
Globalisierungsdimension Mobilität: Auswirkungen von Corona auf den Tourismus
Corona-Impfstoff – ein globales Gut?
Impfstoff-Diplomatie: Wenn mit Impfstoffen Politik gemacht wird
Autor*innen
Andreas Schwerdtfeger unterrichtet Politikwissenschaft und Geschichte am Droste-Hülshoff-Gymnasium Berlin und ist Fachseminarleiter am 1. Schulpraktischen Seminar Mitte.

Christian Töreki unterrichtet Politikwissenschaft, Geschichte, Ethik und Wirtschaft am Droste-Hülshoff-Gymnasium.
Downloads
Die methodisch-didaktische Handreichung zum Heft finden Sie hier zum Download (PDF).